Presse-Informationen
c't

  1. Heise Gruppe
  2. Presse-Informationen
  3. c't

Sonderheft „c’t Admin“
Praxiswissen für den Admin

Hannover, 19. August 2019 – Ob Router ein Eigenleben führen, Server lahmen oder Festplatten schlicht verschleißen – an Arbeit mangelt es einem Admin nie. Europas größtes IT- und Techmagazin c’t unterstützt im neuen Sonderheft „c’t Admin“ die IT-Spezialisten im Alltag bei Themen wie Windows-Einrichtung und -Vernetzung, Server-Administration und Server-Wahl, LAN-Aufrüstung ohne neue Kabel oder auch Router-Optimierung.

Das neue Sonderheft bietet Admins unter anderem Praxisbeiträge rund um das Thema Windows. Verschiedene Artikel enthalten Handreichungen zur automatisierten Einrichtung, Vernetzung und Wartung des Betriebssystems. Die Redaktion erklärt darüber hinaus, warum das Mini-Betriebssystem „Windows PE“ zwar wenig komfortabel, aber durchaus mächtig ist und wie es dazu beiträgt, Windows zu reparieren, wenn mal irgendwas hakt.

Auch Server können von Zeit zu Zeit Probleme machen. Die c’t-Redakteure erläutern, wie die Fernwartung sowie die Vorsorge gegen Platten- und Stromausfälle funktionieren. Ist nichts mehr zu retten, unterstützt das Heft bei der Auswahl aktueller Server-Mainboards, Betriebssysteme und kompletter Geräte für kleine Netze.

Wenn es um Server geht, sehen sich Admins ohnehin mit der Frage konfrontiert, ob sie diese selbst in einem Netzwerk einrichten und dann gesondert pflegen oder preisgünstig etwas mieten. Für eine einfache Internet-Präsenz nehmen Admins oft die Dienste eines Hosters in Anspruch. Im Sonderheft werden acht verschiedene Webhosting-Pakete unter 100 Euro im Jahr verglichen. Die c’t-Redakteure untersuchten dabei auch, ob Webhoster sich um die Datensicherheit ihrer Kunden sorgen, und machten die Entdeckung, dass das leider nicht immer der Fall ist.

Für die Redaktionen: Gerne stellen wir Ihnen das Sonderheft kostenlos zur Rezension zur Verfügung.