Presse-Informationen
c't

  1. Heise Gruppe
  2. Presse-Informationen
  3. c't

Sonderheft c’t Android:
Smartphone und Tablet optimieren

Hannover, 19. Februar 2018 – Längst ist das Smartphone mehr als nur ein Telefon: Man fotografiert, liest und schreibt Mails, bleibt in den sozialen Netzwerken auf dem Laufenden, schaut Filme und erledigt die täglichen Bankgeschäfte. Das neue Sonderheft c’t Android der Computerzeitschrift c’t zeigt, wie all das noch besser geht und wie man dabei die Privatsphäre seines Allzweck-Werkzeugs schützt.

Je mehr man mit dem Handy macht, desto wichtiger werden Backups und Datenschutz. „Wir beschreiben im Sonderheft, wie man ein zuverlässiges Backup aller Apps und Daten erstellt“, erklärt c’t-Redakteur Jörg Wirtgen. „Entweder einfach per App oder per speziellem Rooting-Tool oder, wenn man lieber selbst die Kontrolle behalten will, etwas umständlicher manuell.“ Mithilfe der Privacy-Checklisten erschwert man darüber hinaus der Datenkrake Google den Zugriff zum Smartphone.

Außerdem liefert das Heft einen ausführlichen Test der aktuellen Spitzen-Smartphones und Tipps zum Kauf der günstigen Alternativen aus China. Die Kaufberatung für Tablets entwirrt das aktuelle Angebot. „Wer nicht gerade auf der Suche nach einem neuen Gerät ist, findet in c’t Android informativen Lesestoff über das Aufmöbeln alter Handys, über Roots und Custom ROMs sowie über aktuelles Zubehör wie Powerbanks, In-Ears und Hearables mit smarten Sonderfunktionen“, betont Wirtgen. Natürlich enthält das Sonderheft auch alle Informationen zu den Sicherheitslücken Meltdown und Spectre, damit man weiß, ob der Prozessor im eigenen Gerät tatsächlich betroffen ist.

Das Sonderheft c’t Android ist ab sofort für 12,90 Euro am Kiosk erhältlich oder kann online unter www.heise-shop.de bestellt werden. Als eBook kostet das Heft 9,99 Euro.

Hinweis für Redaktionen: Gerne stellen wir Ihnen das Sonderheft zur Rezension kostenfrei zur Verfügung.