Presse-Informationen
c't

  1. Heise Gruppe
  2. Presse-Informationen
  3. c't

c’t-Sonderheft „Windows optimieren“:
Das Beste, was Windows 10 zu bieten hat

Hannover, 14. August 2018 – Mehr als die Hälfte aller Deutschen benutzt Windows 10 auf PCs, Laptops und Netbooks. Aber viele Nutzer beklagen Speicherprobleme und die Neugier von Microsoft. Das aktuelle c't-Sonderheft „Windows optimieren“ zeigt, wie man Windows 10 verschlankt, und mehr Platz auf der Festplatte schafft und wie man persönliche Daten besser schützen kann.

Nach einem Windows-Update kann es passieren, dass der Rechner nicht mehr hochfährt. Störrische Updates lassen sich dann mit den richtigen Handgriffen wieder herunterwerfen. „Bei den Funktionen zur Selbstheilung hat sich einiges getan. Die Notfallumgebung Windows RE hilft weiter, wenn der PC nicht mehr startet“, erläutert c't-Redakteur Jan Schüßler. Damit lässt sich der Zustand des Rechners auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen, wobei wichtige Daten und Anpassungen erhalten bleiben.

Lästiges Ärgernis ist auch das allmähliche Vollmüllen der Festplatte durch unnötige Apps und die halbjährlichen Feature-Updates. Gerade auf Rechnern mit einer kleinen SSD-Festplatte ist das oft spürbar. Das Sonderheft erklärt im Detail, wie sich Windows verschlanken lässt, welche Datenberge gefahrlos gelöscht werden können und wovon man lieber die Finger lassen sollte.

Gerade für die Sicherheit bringt Windows 10 einiges an Features mit. Ein zusätzlicher Virenschutz ist kaum noch nötig. „c’t Windows optimieren“ gibt Anleitungen für den Schutz gegen Trojaner und für das Verschlüsseln von Laufwerken gegen unberechtigten Zugriff. „Darüber hinaus kann man Windows 10 so einstellen, dass Microsoft nicht mehr als nötig über das eigene Nutzungsverhalten erfährt“, empfiehlt c't-Redakteur Schüßler.

Zudem beschreibt das Sonderheft, was es nach dem Umstieg auf Windows 10 zu beachten gibt, der nach wie vor kostenlos möglich ist. Und wem die Optik von Windows 10 nicht zusagt, für den gibt es Tipps, wie sich das Aussehen des Betriebssystems schnell an die eigenen Wünsche anpassen lässt. c't Windows optimieren kostet im heise shop und am Kiosk 12,90 Euro. In digitaler Form kostet das Sonderheft 9,99 Euro. Es kann sowohl im PDF-Format über den heise Shop als auch direkt in der Android- oder der iOS-App erworben werden.



Hinweis für Redaktionen: Gerne stellen wir Ihnen das Sonderheft zur Rezension kostenfrei zur Verfügung.