Dumrath & Fassnacht

  1. Heise Gruppe
  2. Heise & Dumrath Medien
  3. Dumrath & Fassnacht

Die Wurzeln reichen bis ins Jahr 1786 zurück: In diesem Jahr brachte der Drucker „Hermann am Fischmarkt“ das erste Adressbuch für Hamburg heraus. 1925 erschien dann die erste Ausgabe der Gelbe Seiten. Seit 1992 firmiert der Verlag als Dumrath & Fassnacht KG (GmbH & Co.).

In der Verlagsgruppe Dumrath & Fassnacht erscheinen heute nicht nur insgesamt 81 Ausgaben von Gelbe Seiten, Gelbe Seiten regional, Das Örtliche und Das Telefonbuch, sondern auch 85 Verzeichnisse beim Schwesterverlag in Österreich. Außerdem gehören ein Behördenführer für Hamburg, die Online-Portale hamburg-magazin.de, kiel-magazin.de und luebeck-magazin.de, die Vornamensdatenbank firstname.de sowie das medizinische Videoportal doktor-johannes.de zum Portfolio von Dumrath & Fassnacht. Darüber hinaus bietet das Rechen- und Druckzentrum Serviceleistungen wie Server-Hosting oder Digitaldruck auch für externe Firmen an.

Zu Dumrath & Fassnacht gehören:

  • Birkner, Hamburg
  • Telefonbuchverlag Neubrandenburg, Neubrandenburg
  • Telefonbuchverlag Telvas, Hamburg
  • Heise RegioConcept GmbH & Co. KG, Wels, Österreich (vormals O.Ö. Telefonbuchverlag für Telemedien)

Geschäftsführer: Ansgar Heise
Gründung: 1786, seit 1992 als Dumrath & Fassnacht KG (GmbH & Co.)

FAQ Verzeichnismedien