Heise RegioConcept

  1. Heise Gruppe
  2. Geschäftsfelder
  3. Verzeichnismedien
  4. Tochtergesellschaften
  5. Heise RegioConcept

Seit dem 1. Januar 2018 firmiert die O.Ö. Telefonbuchverlag Verlag für Telemedien GmbH & Co. KG unter Heise RegioConcept GmbH & Co. KG.

Das Unternehmen wurde 1995 von Dumrath & Fassnacht erworben und ist einer der führenden Verlage für Bezirks- und Regional-Telefonbücher in Österreich. Insgesamt erscheinen hier 85 Bezirks- und Regional-Telefonbücher in den meisten Bundesländern Österreichs. Der Verlag betreibt auch das Internetbranchenportal www.dasSchnelle.at, das mehr als 2,4 Millionen gewerbliche, behördliche und private Einträge aus der regionalen Umgebung umfasst.

Unter der Heise Dachmarke Heise RegioConcept bietet das Unternehmen seit 2016 zeitgemäße Online-Marketingdienstleistungen für kleine und mittelständische Unternehmen an. Zu den Produkten gehören unter anderem Firmenwebseiten, Firmen-Apps, Suchmaschinenmarketing und -optimierung sowie Google AdWords™-Kampagnen.

2020 wurde der Geschäftsbetrieb der Wohnnet Medien GmbH übernommen und bei Heise RegioConcept als eigener Geschäftsbereich integriert. Wohnnet ist Österreichs reichweitenstärkstes Medienhaus und die größte Online-Plattform zu den Themen Bauen, Wohnen, Immobilien, Lifestyle und Architektur sowie eine der Top-Immobilienplattformen Österreichs. Die Produkte von Wohnnet verstehen sich als Drehscheibe und Mittler zwischen Industrie, Handel, Handwerk und Endkonsumenten – in Print wie auch im Web. Zudem fungiert das Wohnnet als Informationsplattform für Entscheidungsträger und Partner der Immobilien-, Bau- und Wohnwirtschaft. Wohnnet.at erreicht jährlich rund 65,5 Millionen Page Impressions, sechs Millionen Besucher pro Jahr nutzen das breit gefächerte Themenangebot.

Geschäftsführer: Ansgar Heise, Martin Kargl
Gründung: 1963 in Weißkirchen an der Traun
Standort: Wels, Österreich
Niederlassung: Wien, Österreich