dotBERLIN

  1. Heise Gruppe
  2. Beteiligungen
  3. dotBERLIN

Die dotBERLIN GmbH & Co. KG betreibt seit 2014 die Domain-Endung .berlin und hat den Trend für eine regionale Domain-Endung initiiert, dem sich Städte wie New York, London und Tokyo angeschlossen haben. Mit einer .berlin-Internetadresse und den dazugehörigen E-Mail-Adressen zeigen Unternehmen, Organisationen, Institutionen und Privatpersonen ihren Bezug zur Hauptstadt. Die .berlin-Domains werden nach dem "First come, first served"-Prinzip bei den mehr als 60 internationalen Vertriebspartnern von dotBERLIN vergeben; eine Übersicht findet sich unter www.dot.berlin. Zum Angebot gehören auch Zusatzprodukte wie Webbaukästen und E-Mail-Konten für die einfache Nutzung der Domains.

Geschäftsführer: Dirk Krischenowski, Katrin Ohlmer

Gründung: 2005

Standort: Berlin

Die Heise Gruppe hält mittelbar über Heise & Dumrath Medien GmbH & Co. KG eine Minderheitsbeteiligung an dotBERLIN GmbH & Co. KG.