Presse-Informationen
Heise Medien

  1. Heise Gruppe
  2. Presse-Informationen
  3. Heise Medien

Heise Zeitschriften Verlag beteiligt sich an techconsult
Heise betritt Geschäftsfeld der Marktforschung und Beratung

Hannover, 3. Juli 2012 - Der Heise Zeitschriften Verlag hat sich mit 51 Prozent am Marktforschungs- und Beratungsunternehmen techconsult beteiligt. Das Kasseler Unternehmen ist auf die Beratung professioneller Anwender und Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnik (ITK) in Deutschland, Österreich und der Schweiz spezialisiert. Heise erhofft sich mit seinem Engagement Synergien für sein Verlagsgeschäft.

techconsult wurde 1992 gegründet und berät seitdem ITK-Anbieter basierend auf eigenen Marktforschungs-Ergebnissen bei Produktpositionierung, Preisfindung, Vertriebsausrichtung und Marktkommunikation. Zum Geschäft gehören Sponsoring und Verkauf von Studien und Marktbefragungen, individuelle Beratungsprojekte sowie Analysten-Services. Mit dem IT-Mittelstandsindex, Cloud-Index, eAnalyzer und Business Performance Index (BPI) stellt das Unternehmen Tools bereit, die Anwendern und Anbietern gleichermaßen Orientierungs- und Entscheidungshilfen bieten. techconsult verwendet neueste wissenschaftliche Marktforschungsstandards, berät praxisnah und zeichnet sich durch seine Methodenqualität aus.

Zu den techconsult-Kunden gehören u. a. Microsoft Deutschland, Hewlett-Packard, Fujitsu Technology Solutions, SAP und die Deutsche Telekom. Die beiden Gründer und Geschäftsführer Peter Burghardt und Andreas W. Klein verbleiben im Unternehmen.

"Der Heise Zeitschriften Verlag betritt damit erstmals das verlagsnahe Geschäftsfeld Marktforschung", erklärt Dr. Alfons Schräder, Geschäftsführer des Heise Zeitschriften Verlags. "Wir erhoffen uns Synergien, da sie im gleichen Kundensegment tätig sind und unsere Angebote mit neuen Produkten und Dienstleistungen ergänzen."

Der Heise Zeitschriften Verlag steht für hochwertigen und unabhängigen Journalismus. Zum Verlagsprogramm gehören mit c't und iX zwei erfolgreiche Computertitel, außerdem das zukunftsweisende Technologiemagazin Technology Review sowie das mehrfach ausgezeichnete Online-Magazin Telepolis. Der Internet-Auftritt für IT-Interessierte, heise online, zählt zu den meistbesuchten deutschen Special-Interest-Angeboten. Mit Konferenzen, Seminaren und Workshops spricht Heise Events ein gehobenes IT-Fachpublikum an. Der Heise Zeitschriften Verlag ist ein Unternehmen der Heise Medien Gruppe.