Presse-Informationen
c't

  1. Heise Gruppe
  2. Presse-Informationen
  3. c't

Sonderheft c't innovate
Neue Techniktrends verstehen

Hannover, 29. April 2020 – Die Bedeutung von Vernetzung und Digitalisierung in unserem Alltag wird in Zukunft weiter zunehmen. Mit welchen Techniktrends wir uns auseinandersetzen müssen und wie wir den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen können beschreibt das neue Sonderheft c’t innovate. Das Magazin ist die erste Co-Produktion der renommierten Heise-Titel c’t und Technology Review.

Klimawandel, künstliche Intelligenz oder die Zukunft der Gesundheitssysteme: Diese Themen werden unsere Gesellschaft und Wirtschaft langfristig verändern. Neue Technologien werden ein Teil der Lösung sein, und sehr oft sind sie digital. Mit dem gebündelten Know-how von c’t und Technology Review sind die neuesten Technologietrends nicht nur luftige Visionen, sondern es wird erklärt, welchen konkreten Nutzen wir von ihnen erwarten können.

Das Sonderheft c’t innovate identifiziert die zehn wichtigsten Algorithmen, die derzeit unseren Alltag prägen, und analysiert, welchen Einfluss sie künftig haben werden. Es liefert eine ausführliche Analyse der Stärken und Schwächen von wasserstoff- und batteriebetriebenen Autos, erklärt, wie Quantencomputing funktioniert und beantwortet die Frage, was Patienten von der Digitalisierung der Medizin erwarten können. Was all diese Geschichten gemeinsam trägt, ist die Faszination für technische Durchbrüche, aber auch eine gesunde Skepsis gegenüber ihren gesellschaftlichen Auswirkungen.

c't innovate gibt es sowohl auf Papier als auch in digitaler Form. Die Print-Ausgabe für 12,90 Euro kann im heise shop bestellt oder am Kiosk erworben werden. Das PDF des Sonderheftes gibt es für 9,99 Euro ebenfalls im heise shop oder in den Android- und iOS-Apps von c’t und Technology Review.


Für die Redaktionen: Gerne stellen wir Ihnen das Sonderheft kostenlos zur Rezension zur Verfügung.