Presse-Informationen
MIT Technology Review

  1. Heise Gruppe
  2. Presse-Informationen
  3. MIT Technology Review

Visuelle Rundum-Erneuerung abgeschlossen
Technology Review jetzt auch innen schick

Hannover, 17. Februar 2022 – Nach dem erfolgreichen Cover-Refresh hat das Innovationsmagazin Technology Review jetzt auch den Innenteil überarbeitet: „Das neue Layout-Design besticht durch mehr Weißraum, flexiblere Spalten und eine moderne Typografie. Des Weiteren setzen wir auf Farbe in Überschriften und Zitaten. Mit diesen Änderungen machen wir das Layout abwechslungsreicher, unsere Artikel attraktiver und verstärken die Leselust“, erläutert Chefredakteur Luca Caracciolo. „Wer sich für effektiven Klima- und Ressourcenschutz interessiert, findet in der rundum erneuerten Ausgabe 2/22 spannenden Input.“

Das alte Modell der „Linear“-Wirtschaft – Rohstoffe rein, Abfälle raus – hat ausgedient: Zum einen belastet der Rohstoffverbrauch die Umwelt und das Klima, zum anderen wird die Versorgung mit Rohstoffen immer fragiler. Die Lösung ist das Einführen einer Kreislaufwirtschaft, die ein völlig neues Denken erfordert. Produktzyklen, globale Lieferketten und Konsumgewohnheiten müssten hinterfragt und auf den Prüfstand gestellt werden.

40 Seiten widmet Technology Review dem Titel-Thema, u. a. beschreibt die Redaktion die FabCity Hamburg und stellt kreative Köpfe für mehr Umweltschutz vor. Passend dazu gibt es in der aktuellen Podcast-Folge von Technology Review ein Gespräch mit Frieder Söling, dem Chef des Second-Hand-Kaufhauses „Noch Mall“. Hier werden praktische Probleme und Lösungen der Kreislaufwirtschaft diskutiert.

Das moderne Cover spielt mit der Typografie; die prägnanten Schlagworte „Reduce, Reuse, Recycle, Repeat“ bringen den Schwerpunkt Kreislaufwirtschaft auf den Punkt.

Technology Review ist ab sofort für 12,90 Euro im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder im heise shop erhältlich.

Interessierten Journalisten stellen wir auf Anfrage gern ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Technology Review ist das Innovationsmagazin im Spannungsfeld von Wissenschaft und Wirtschaft und erscheint acht Mal im Jahr. Als deutsche Ausgabe des berühmten „MIT´s Magazine of Innovation“ berichtet es über neueste technologische Trends, die das Potenzial haben, unsere Gesellschaft und unser Leben zu verändern. Es identifiziert Marktchancen und den Nutzen von Innovationen vor allem aus Informations-, Bio- und Nanotechnologie, Energie, Verkehr, Raumfahrt, Medizintechnik und Materialforschung.