Heise Medienwerk

  1. Heise Gruppe
  2. Heise & Dumrath Medien
  3. Heise Medienwerk

Die Heise Medienwerk GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Erfurt und einen Standort in Rostock.

Adressbücher (gedruckt und online) sowie Dienstleistung und Produktion für und von Print- und Online-Medien gehören zum Portfolio von Heise Medienwerk. Das Unternehmen firmierte bis zum 7. Juli 2017 unter dem Namen Heise Adressbuchverlag GmbH & Co. KG. Die Namensänderung war eine zeitgemäße Anpassung nach der Erweiterung des Produktangebotes im Jahr 2016.

Am Standort Rostock bietet Heise Medienwerk erfolgreich Dienstleistungen und Produktionen von Print- und Online-Medien für den Hinstorff Verlag, für weitere Unternehmen der Heise Gruppe und für Geschäftskunden an. Schwerpunkt der Produktionsagentur sind Konzeptentwicklung, ansprechende Gestaltungen, innovatives Design und die Erstellung hochwertig gedruckter oder digitaler Produkte. Das Portfolio reicht von der Gestaltung von Homepages, Webshops und Werbebannern bis hin zu Broschüren, Büchern und Zeitschriften.

In Erfurt ist Heise Medienwerk Herausgeber und Verleger von rund 40 Einwohneradressbüchern für Städte und Gemeinden – vornehmlich in Niedersachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Sachsen, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Adressbücher geben Auskunft zur Stadt, zu Wirtschaft und Gewerbe, Behörden und Einwohnern, zu Kultur und Freizeit. Alle gewerblichen Informationen sind auch online unter www.informiert.de abrufbar. Handbücher und Fernsprechverzeichnisse für zwölf Stadtverwaltungen in Niedersachsen, Thüringen, Hessen, Schleswig Holstein, Nordrhein-Westfalen und Bremen sowie zahlreiche Broschüren runden das Angebot ab. Heise Medienwerk vermarktet die Adressbücher unter der Dachmarke Heise RegioConcept.

Geschäftsführer Heise Medienwerk: Ansgar Heise, Peter Krügel, Manfred Schacht

Gründung: 19. Juni 1949

Geschichte:

  • 1949 gründete Heinz Heise den Verlag mit Adress- und Telefonbüchern.
  • Erstes Adressbuch im Verlag Heinz Heise war das der Stadt Bünde.
  • Anfang 2002 wurde der Geschäftsbereich Adressbücher/Behördenführer des Verlags Heinz Heise ausgegliedert in den Heise Adressbuch Verlag.
  • 1990 wurde die Niederlassung in Erfurt gegründet
  • Seit Juni 2015 agiert der Heise Adressbuch Verlag unter der Dachmarke Heise RegioConcept.
  • Seit 2016 gehören auch Dienstleistungen und Produktionen für Print- und Online-Medien am Standort Rostock zum Portfolio.
  • Im Juli 2017 erfolgte die Umfirmierung des Heise Adressbuch Verlags in Heise Medienwerk GmbH & Co. KG.

Standorte: Erfurt und Rostock