Heise Gruppe
Geschäftsleitung

  1. Heise Gruppe
  2. Geschäftsleitung
Ansgar Heise
Bild vergroessern
Ansgar Heise
Originalbild

Ansgar Heise, Jahrgang 1969, ist Geschäftsführender Gesellschafter der Heise Gruppe. Schon während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften sammelte der Enkel des Verlagsgründers Heinz Heise erste Erfahrungen in verschiedenen Abteilungen des Medienunternehmens. Nach dem Examen absolvierte er in England ein sechsmonatiges Traineeprogramm im Verlag John Wiley & Son, Chichester und wurde am 1. Februar 1999 zum Geschäftsführer der Heise Gruppe (vormals Verlag Heinz Heise) berufen. Neben dem Ausbau der Geschäftsbereiche Verzeichnismedien und Content-Medien trieb Ansgar Heise die Digitalisierung des Medienunternehmens sowie seiner Produkte voran und schuf mit dem Geschäftsbereich Shoppingportale die dritte erfolgreiche Säule des Familienunternehmens.

Ansgar Heise ist Mitglied im Aufsichtsrat der Deutsche Tele Medien GmbH, Vorsitzender des Beirates der Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH sowie Mitglied in den Beiräten der Das Örtliche Service- und Marketing GmbH, der tele-auskunft online gmbh, der Sutter-Verzeichnisverlag GmbH & Co KG und der Deutsche Bank AG in Hannover. Zudem wirkt er als Vizepräsident des [vdav] – Verband deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien e.V. und als Mitglied im Kuratorium des INW Institut der norddeutschen Wirtschaft e.V.. Im Januar 2017 wurde Ansgar Heise als „Familienunternehmer des Jahres 2017“ ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigen die Verbände DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER des Regionalkreises Hannover seine herausragende unternehmerische Leistung. Ansgar Heise ist seit 1997 verheiratet und Vater dreier Töchter.

Dr. Oliver-Till Dieckhaus
Bild vergroessern
Dr. Oliver-Till Dieckhaus
Originalbild

Dr. Oliver-Till Dieckhaus, Jahrgang 1960, ist seit 1998 Prokurist der Heise Gruppe. Er verantwortet das Beteiligungsmanagement, die zentralen Dienste sowie die Immobilienaktivitäten der Heise Gruppe. Darüber hinaus hat er in verschiedenen Gesellschaften der Unternehmensfamilie Heise Geschäftsführungs- und ‑leitungsfunktionen inne.

Dr. Dieckhaus ist Bank- und Diplom-Kaufmann und hat Im Anschluss an sein Studium der Betriebswirtschaftslehre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität in Göttingen promoviert. Vor seinem Einstieg in die Unternehmensfamilie Heise im Jahr 1998 war er fünf Jahre im Controlling und im Beteiligungsmanagement der Verlagsgesellschaft Madsack in Hannover tätig.

Beate Gerold
Bild vergroessern
Beate Gerold
Originalbild

Beate Gerold, Jahrgang 1963, arbeitet seit 1992 bei Heise Medien und ist seit 2007 Mitglied der Geschäftsleitung. Sie verantwortet die Bereiche Vertrieb & Marketing sowie IT & Produktion bei Heise Medien.

Nach ihrem Studium der Volkswirtschaft in Mainz und Kiel absolvierte die Diplom-Volkswirtin ein Traineeprogramm beim Deutschen Fachverlag in Frankfurt/Main. Zum 1. März 2000 wurde der stellvertretenden Verlagsleiterin Gesamtprokura erteilt. Sieben Jahre später, am 1. März 2007, wurde Beate Gerold zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Sie ist Mitglied im IHK Prüfungsausschuss für Medienkaufleute, im IHK Wirtschaftsausschuss sowie im Vorstand ZukunftINC. Außerdem arbeitet sie als Mitglied im VDZ Arbeitskreis Human Resources und im Beirat der HMTG, Hannover Marketing & Tourismus GmbH, mit.

Markus John
Bild vergroessern
Markus John

Markus John, Jahrgang 1978, ist seit Mai 2017 in der Heise Gruppe tätig und verantwortlich für den Bereich Finanzen, Personal und Controlling.

Nach der Ausbildung zum Industriekaufmann und dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover arbeitete Markus John von 2005 bis 2011 bei der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AG. 2008 legte er das Steuerberaterexamen ab, gefolgt vom Wirtschaftsprüferexamen 2010. Bevor er zur Heise Gruppe kam, war Markus John fünf Jahre lang bei der Schlütersche Verlagsgesellschaft als Bereichsleiter Finanzen tätig.

Karsten Marquardsen
Bild vergroessern
Karsten Marquardsen

Karsten Marquardsen, Jahrgang 1971, ist seit 2007 Geschäftsführer bei Heise Media Service und hat seit Juni 2019 zudem die Geschäftsführung vom Verlag Heinz Heise, von Heise Medienwerk, der Heise IT und vom Verlag Dumrath & Fassnacht übernommen.

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Duisburg hat er bei der Sutter Gruppe in Essen u. a. als Assistent der Geschäftsführung gearbeitet. Von 2002 bis 2007 arbeitete er als Geschäftsführer bei DasÖrtliche Service- und Marketinggesellschaft und verantwortete dort u. a. die Kommunikationsstrategie von „Ohne Ö fehlt Dir was“. Karsten Marquardsen ist im Geschäftsbereich Heise RegioConcept für die Bereiche New Media, Produktmanagament, IT und Marketing verantwortlich.

Jörg Mühle
Bild vergroessern
Jörg Mühle
Originalbild

Jörg Mühle, Jahrgang 1966, Vice President Sales, ist seit August 2015 Mitglied der Geschäftsleitung von Heise Medien. Seit 1989 ist er in der Verlagsbranche tätig. Stationen waren u. a. der Atlas Verlag (Ausbildung zum Werbekaufmann), der Spotlight Verlag (Unternehmen der Holtzbrinck Publishing Group), VNU Business Publications und CMP-WEKA, München. Das Studium an der Bayerischen Akademie der Werbung (BAW) hat er als Diplom-Kommunikationswirt abgeschlossen.

Seit Anfang 2006 ist Jörg Mühle in unterschiedlichen Funktionen bei Heise Medien beschäftigt, der Schwerpunkt liegt dabei in der Leitung des Bereichs Sales & Solutions, der für die Vermarktung der Medienmarken und die Entwicklung neuer Marketinglösungen für die IT/Tech-Branche zuständig ist.

Falko Ossmann
Bild vergroessern
Falko Ossmann
Originalbild

Falko Ossmann (Jahrgang 1966) begann seine Laufbahn als Redakteur bei Computec Media und arbeitete als Geschäftsführer der Computerbild Digital GmbH und Leiter New Media Auto, Computer und Sport bei Axel Springer. Als Geschäftsführer von Tagesspiegel Digital und Urban Media GmbH entwickelte er das Digitalgeschäft des Berliner Tagesspiegels. Bei Heise Medien fallen seit dem 1. September 2017 in seinen Verantwortungsbereich die strategische und inhaltliche Ausrichtung, Produktentwicklung sowie das Business Development der digitalen Geschäftsfelder.

Dr. Alfons Schräder
Bild vergroessern
Dr. Alfons Schräder
Originalbild

Dr. Alfons Schräder, Jahrgang 1955, ist seit März 2005 Geschäftsführer von Heise Medien. Seit Anfang 2002 war er als Verlagsleiter bei Heise Medien angestellt.
Alfons Schräder studierte Soziologie und Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, wo er anschließend zum Dr. phil. promovierte. Danach arbeitete er u. a. als Chefredakteur und später Verlagsleiter für unterschiedliche IT- und Technologiemedien bei Markt & Technik, Ziff Davis und VNU Business Publications in München.

Dr. Alfons Schräder ist Schatzmeister beim Verband der Zeitschriftenverlage Nord e.V sowie Mitglied im Vorstand des Fachverbands Die Publikumszeitschriften im VDZ. Zudem ist er Mitglied im Aufsichtsrat bei Geizhals, Preisvergleich Internet Services AG.