Presse-Informationen
iX

  1. Heise Gruppe
  2. Presse-Informationen
  3. iX

Beruf: Admin
Wie sich das Berufsbild durch Cloud, Virtualisierung und Automatisierung ändert

Hannover, 28. Mai 2021 – Sie sind die Helden, die den IT-Betrieb am Laufen halten: Admins. Wie man dazu wird, was man können muss, wie sich das Berufsbild durch Cloud, Virtualisierung und Automatisierung ändert und was Admins verdienen, beschreibt das IT-Profimagazin iX in seiner aktuellen Ausgabe 6/21.

„Zwei bedeutende Entwicklungen haben die Arbeit von Admins von Grund auf verändert: die Automation und das Cloud-Computing“, beschreibt iX-Redakteurin Susanne Nolte den Wandel des Berufsbilds. „Und im Fahrwasser des Cloud-Computings vollzieht die Containerisierung von Workloads im Augenblick die nächste große Revolution: Sie kombiniert Aspekte moderner Systemadministration und einfache Wartung und bringt Admins und Entwickler näher zusammen.“

Containerbasierte Entwicklung lässt sich nämlich von der ersten Codezeile bis zum Einsatz des Containers hervorragend automatisieren. Automatisierte Workloads sind weniger anfällig für Fehler und ermöglichen den Bau einer „Self-improving Organisation“, die diesen Namen verdient – weil jeder Bug lokalisier- und reparierbar ist, ohne große Migrationen nötig zu machen.

Radikal geändert haben sich auch die Werkzeuge zur Überwachung der Systeme. Wo man früher jeden einzelnen Server im Blick hatte, geht es heute darum, die Leistungsfähigkeit der IT-Infrastruktur insgesamt sicherzustellen. Wichtig ist, frühzeitig zu erkennen, wenn sich irgendwo ein Engpasss anbahnt. Trendanalysen, teils mit KI-Hilfe, erweitern das klassische Monitoring um Vorhersagen, wo es demnächst klemmt, – und lösen teilweise schon automatische Reaktionen aus, um Ausfällen zuvorzukommen.

Gefragt sind dadurch immer mehr Administratoren, die sich in unterschiedliche Techniken einarbeiten können. Ein Ausruhen auf einem bestimmten Wissensstand ist kaum möglich, weil man sonst schnell den Anschluss verliert.

Für die Redaktionen: Gerne stellen wir Ihnen den Artikel kostenlos zur Rezension zur Verfügung.