Presse-Informationen
Technology Review

  1. Heise Gruppe
  2. Presse-Informationen
  3. Technology Review

Technology Review über UV-LEDs im Kühlschrank
UV-Licht hält Erdbeeren länger frisch

Hannover, 27. Juni 2013 – Erdbeeren verderben schnell, schon nach kurzer Zeit bildet sich auf ihnen Schimmel. Forscher des US-Landwirtschaftsministe­riums USDA haben in Zusammen­arbeit mit dem LED-Hersteller Sensor Electronic Technology demonstriert, wie man mithilfe von UV-LEDs das Obst länger frisch halten kann, schreibt das Magazin Technology Review in seiner aktuellen Ausgabe 7/2013 .

Die Wissenschaftler statteten einen Kühlschrank mit LEDs aus, die ultraviolettes (UV) Licht im Bereich von 220 bis 340 Nanometern erzeugen. Einen zweiten Kühlschrank ließen sie im Kontrollversuch dunkel. In beide Kühlschränke packten die Wissenschaftler eine Schale frischer Erdbeeren. Neun Tage später wucherten auf den unbestrahlten Erdbeeren Schimmelpilze, die mit UV-Licht bestrahlten hingegen waren fast schimmelfrei. UV-Licht zerstört Eiweiße und das Erbgut von Keimen. Es wird unter anderem zur Desinfektion von Luft, Wasser und Oberflächen eingesetzt.

Gegenüber herkömmlichen UV-Lampen haben die speziellen LEDs viele Vorteile, schreiben die Forscher. Sie sind langlebig, stromsparend, klein und leicht, erzeugen kein giftiges Ozon und enthalten kein Quecksilber. Die USDA-Forscher sind daher optimistisch, dass sich die UV-LEDs bald in Kühlschränken durchsetzen werden.